Von der Stammesgesellschaft zur Freiheit

Am von in der Kategorie Blog, Buchempfehlungen.

Die Verunklarung der Freiheitswerte des Westens sind gleichzeitig der Grund für dessen Niedergang. Deren Klarheit in der Phase des klassischen Liberalismus des 18. und 19. Jahrhunderts war die Ursache für dessen Überlegenheit gegenüber anderen Gesellschaftssystemen. Es war die Orientierung am Einzelnen und an seinen individuellen Rechten. Daraus entwickelte sich eine Eigentumsordnung, die rechtssicher Eigentum erwerben ließ und übertragen konnte.

Der Euro darf nicht in die Haftungsunion führen!

Am von in der Kategorie Blog, Gastbeiträge.

Wir – 156 Wirtschaftsprofessoren – warnen davor, die europäische Währungs- und Bankenunion noch weiter zu einer Haftungsunion auszubauen. Die in der Berliner Koalitionsvereinbarung erwähnten Vorschläge des französischen Präsidenten Macron und des EU-Kommissionschefs Juncker bergen hohe Risiken für die europäischen Bürger.

Finger weg von Puigdemont

Am von in der Kategorie Blog.

Abgeordnete dürfen nicht wegen ihres Abstimmungsverhaltens oder ihrer Reden im Parlament verfolgt werden. Umso befremdlicher ist es, dass die Generalstaatsanwaltschaft in Schleswig Puigdemont wegen eines solchen „Vergehens“ nach Spanien ausliefern lassen will. Deutschland sollte sich nicht auf die eine oder andere Seite schlagen.

Großkoalitionäre Identitätspolitik

Am von in der Kategorie Blog.

Die Politik wird immer übergriffiger. Die projektierte Große Koalition will jetzt einen Minister für Heimat stellen. Das erinnert in geradezu grotesker Weise an George Orwells Buch „1984“. In solchen Bereichen hat der Staat in einer freiheitlichen Demokratie nichts verloren!