EPICENTER, das European Policy Information Center, ist eine unabhängige Initiative von zehn führenden liberalen Think Tanks aus ganz Europa. Es bereichert die politischen Debatten in Europa und fördert die Grundlagen einer freien Gesellschaft, indem es die Expertise seiner Mitglieder zusammenführt.

Mitglieder von EPICENTER sind neben Prometheus: CEPOS (Dänemark), Institut Économique Molinari (Frankreich), KEFiM (Griechenland), Institute of Economic Affairs (Großbritannien), Istituto Bruno Leoni (Italien), Lithuanian Free Market Institute (Litauen), FOR (Polen), Timbro (Schweden) und INESS (Slowakei). Wie seine Mitglieder ist EPICENTER politisch unabhängig und wird nicht aus öffentlichen Mitteln finanziert.

Mit der Mitgliedschaft bei EPICENTER stärkt Prometheus seine internationale Ausrichtung und widmet sich auch europäischen Themen. Unser Senior Fellow Alexander Albrecht verantwortet als EPICENTER Fellow die Zusammenarbeit. Seit Oktober 2022 ist Prometheus Mitglied in diesem Netzwerk.