„Das Prometheus Institut ist ein Thinktank, der sich ganz klar liberalen Werten verschrieben hat.“

Peter KessenDeutschlandfunk Kultur

„Was viele Beobachter in diesem Land verkennen, ist, dass sich seit einigen Jahren in Deutschland eine breite liberale, klassisch-liberale, bisweilen auch libertäre Szene außerhalb des parteipolitischen Liberalismus entwickelt.“

Frank Schäffler"Der neue Liberalismus" - Die Welt

„Menschen brauchen die Freiheit, um neues Wissen anzuhäufen und wissenschaftlich voranzukommen; um es in Technologie umzusetzen; und um die Ergebnisse miteinander auszutauschen, über Gesellschaften und Grenzen hinweg.“

Johan Norberg"Mehr Optimismus, bitte!" - Die Welt

„Der reiche Ideenschatz, aus dem man schöpfen und den man weiterentwickeln kann und muss, ist vorhanden. Jetzt kommt es darauf an, dass Freunde der Freiheit ihre Bürokratensessel verlassen und sich wieder auf die Marathonstrecke begeben.“

Clemens Schneider"Im Schweiße der Freiheit" - Die Welt

Gastbeiträge und Artikel von Autoren des Prometheus-Teams


2021

Frankfurt Allgemeine Zeitung (19.10.2021)
Frank Schäffler: „Keine Angst vor dem Bitcoin“

Frankfurter Allgemeine Zeitung (27.02.2021, S. 30)
Frank Schäffler: „Geld ist ein Produkt des Marktes – Carl Menger zum 100. Todestag“

2020

Münchner Merkur (09.12.2020)
Frank Schäffler: „Ein Zwangsbeitrag für alle ist nicht mehr zeitgemäß“

Die Welt (23.11.2020, S. 2)
Clemens Schneider: „Ideologen müssen sich aus der Schule raushalten“

Frankfurter Allgemeine Zeitung (15.10.2020, S. 20)
Clemens Schneider und Frank Schäffler: „Der Markt ist der beste VerbSpeichernündete des Papstes“

Frankfurter Allgemeine Zeitung (06.07.2020, Nr. 154, S. 18)
Jan Schnellenbach: „Die Welt wird besser – Ein Schwede verteidigt den Kapitalismus“

Die Welt (05.06.2020, S. 2)
Johan Norberg: „Mehr Optimismus, bitte!“

2019

Die Welt (18.10.2019)
Frank Schäffler: „Dieser Staat fördert die Verarmung der Mittelschicht“

Die Welt (02.07.2019, S. 2)
Clemens Schneider: „Linke verschleudern ihr Erbe“

Die Welt (23.04.2019, S. 2)
Clemens Schneider: „Im Schweiße der Freiheit“

Die Welt (19.02.2019, S. 2)
Clemens Schneider: „Wir sind die Guten“

Hessisch Niedersächsische Allgemeine (07.02.2019)
Interview mit Frank Schäffler: „Ihre Sprache erinnert an Pegida“

WirtschaftsWoche (31.01.2019)
Interview von Volker ter Haseborg mit Clemens Schneider: „Pegida-Rhetorik – nur von der anderen Seite“

2018

WirtschaftsWoche (14.12.2018, S. 10)
Frank Schäffler: „Die EU muss atmen können“

Frankfurter Allgemeine Zeitung (08.11.2018, S. 18)
Clemens Schneider und Christian Hoffmann: „NGOs – lauter weiße Ritter?“

Die Welt (06.09.2018, S. 2)
Clemens Schneider: „Geben wir Afrika eine Chance“

Börsenzeitung (24.08.2018, Nr. 39, S. 8)
Frank Schäffler: „Die Evolution des Geldes“

Die Welt (06.07.2018, S. 4)
Frank Schäffler: „Die neuen Stammesführer“

Die Welt (21.04.2018, S. 2)
Clemens Schneider: „Anstand ist kein Luxusgut“

Die Welt (16.03.2018, S. 2)
Clemens Schneider: „Zahm geworden“

Die Welt (19.01.2018, S. 2)
Wolfgang Clement: „Wir können Globalisierung“
Auszug aus dem Buch „Freihandel – Für eine gerechtere Welt“

2017

Basler Zeitung (20.12.2017)
Frank Schäffler: „Eine Vision für die Zukunft der Europäischen Union“

Die Welt (12.06.2017, S. 2)
Frank Schäffler: „Briten sollten wie Schweizer werden“

Die Welt (03.02.2017, S. 2)
Frank Schäffler: „Kant lesen!“

2015

Die Welt (06.11.2015, S. 2)
Frank Schäffler: „Der neue Liberalismus“

Frankfurter Allgemeine Zeitung (06.11.2015, Nr. 258, S. 16)
Justus Haucap et al.: „Plädoyer für ein konföderales Europa“

Beiträge und Artikel über die Arbeit von Prometheus


2021

Welt (11.10.2021)
Ulf Poschardt: „Zu wenig Tüftler, zu viele Sozialwissenschaftler – und die Zukunft anderswo“. 

2020

Welt am Sonntag (18.10.2020, S. 34)
Daniel Eckert: „Vertane Chancen – Im Index der steuerlichen Wettbewerbsfähigkeit fällt Deutschland auf Rang 15“

Deutschlandfunk Kultur (08.06.2020)
Peter Kessen: „Die Guten zu sein, reicht nicht mehr“

2019

Welt am Sonntag (01.12.2019, S. 50)
Daniel Eckert: „Deutschland droht Abstieg“

WDR5 (04.07.2019)
WDR5 Politikum-Meinungsmagazin: „Mehr Staat statt Abmahnungen & SPD zu negativ“

Neue Osnabrücker Zeitung (15.03.2019, S. 3)
Dirk Fisser: „Meinungsmacher in der Krise“

WirtschaftsWoche (01.02.2019, Nr. 6, S.28-31)
Volker ter Haseborg et al.: „Die Konterrevolution“

Business Insider (30.01.2019)
Business Insider Deutschland: „’10 Euro reichen‘: Der Rundfunkbeitrag könnte in Deutschland deutlich niedriger sein, sagt Ökonom Justus Haucap“

2018

Braunschweiger Zeitung (24.10.2018)
„25 Jahre Welfenakademie – Aus dem Kloster an die Spitze“

2016

Frankfurter Allgemeine Zeitung (13.09.2016, Nr. 214, S. 22)
Michael Ashelm: „Rechtfertigungsdruck auf ARD und ZDF nimmt zu“

Frankfurter Allgemeine Woche (13.05.2016, Nr. 20, S. 42-43)
Johannes Pennekamp: „Der behütete Verbraucher“

2015

Die Zeit (26.05.2015)
Felix Stephan: „Gottschalks Herdprämie“

Stern (25.05.2015)
o.A.: „Studie fordert Abschaffung der Rundfunkgebühren“

Neue Zürcher Zeitung (25.05.2015)
Christoph Eisenring: „Privatisierung statt Zwangsabgabe“  [Paywall]

Die Welt (24.05.2015)
Christian Meyer: „Gutachter wollen ARD und ZDF privatisieren lassen“

Frankfurter Allgemeine Zeitung (22.05.2015)
Michael Hanfeld: „Wie privatisiert man ARD und ZDF?“

Tagesspiegel (22.05.2015)
Joachim Huber: „Gutachter fordern Privatisierung von ARD und ZDF“

Frankfurter Allgemeine Zeitung (10.04.2015)
Manfred Schäfers: „Frank Schäffler gründet eine liberale Denkfabrik“