Einträge von Frank Schäffler

Renaissance des Merkantilismus

Erhebliche Teile der europäischen Politik glauben zu wissen, welche Industrien, welche Lieferketten und welche Produktionsverfahren künftig gebraucht und nachgefragt werden. „Unsere“ Industrie soll gegen die Industrie im Ausland in Stellung gebracht werden: „Wir gegen die“ statt „Wohlstand für alle“. Dieses Vorgehen führt zum Wohlstandsverlust für uns in Europa und Menschen auf der ganzen Welt.

Der Markt ist der beste Verbündete des Papstes

Von Frank Schäffler und Clemens Schneider.
Einer der besten Verbündeten des Papstes im Streben nach einer humanitären Welt ist der Markt. Denn er verbindet die Selbstbestimmung und Würde des Individuums mit der menschlichen Neigung zur Kooperation. Es ermöglicht uns, selbst mit weit entfernten Menschen Beziehungen einzugehen, an deren Ende beide Seiten ein vernehmbares Danke sprechen werden.

Vier Tage Irrsinn

In der Corona-Krise kommen die Konzepte aus der Mottenkiste der Wirtschaftspolitik wieder zum Vorschein. Staatliche Investitionsprogramme, die Förderung von Konsum und Nachfrage und jetzt auch noch die Vier-Tage-Woche.