Zeitung_Derenburg_1555_crop

Die moderne Hexenverbrennung

Am von in der Kategorie Blog, Freihandel.

Die Neigung, erst die Risiken zu sehen und die Chancen zu vernachlässigen, ist gerade in unserem Land besonders ausgeprägt. Intelligente Kampagnen setzen auf diese Ängste. Die Tonalität wird schärfer, verletzender und erbitterter. Eine Verstumpfung und Verflachung macht sich breit im Land eines Goethe und Schillers.

5163667375_c3244df437_o

Wahl des guten Rechts

Am von in der Kategorie Blog, Freihandel.

Warum sollen Freihandelszonen nicht auch in Europa entstehen? Warum kann in solchen Regionen nicht viel mehr ausprobiert werden? Wieso soll die Wahl des Rechtssystems nicht auch im Steuerrecht, im Mietrecht oder im Arbeitsrecht möglich sein? Am Ende entstünde ein Wettbewerb des Rechts.

El_triunfo_de_la_Iglesia,_de_Rubens

Die Rolle eines konföderalen Europa in der Welt

Am von in der Kategorie Blog, Freihandel, Gastbeiträge.

Von Fabian Kurz.
Es ist nur ein kurzer Weg von der Angst vor der Bedeutungslosigkeit hin zu Großmachtsfantasien à la 19. Jahrhundert. Die politischen Implikationen sind unter anderem eine europäische Armee und eine gemeinsame Außenpolitik, aber ebenso die gemeinsame Währung und eine gemeinsame Fiskalpolitik.

17936806236_398b4d5096_k

TTIP: Schiedsgerichte nicht nur für BUND und ver.di

Am von in der Kategorie Blog, Freihandel.

Schiedsgerichte sind richtig und notwendig. Sie sind auch nichts Ungewöhnliches. Der Kaninchenzüchterverband hat eins, der Bund für Umwelt und Naturschutz hat eins und der Deutsche Gewerkschaftsbund auch. Kein Vereinsmeier und kein Gewerkschaftsfunktionär käme auf die Idee, diese privaten Schiedsgerichte an einen staatlichen Gerichtshof zu verlagern.