Die Initiative Neue Soziale Marktwirtschaft hat ein kurzes Video mit Clemens Schneider produziert, in dem “Prometheus” vorgestellt wird.

“Ich bin überzeugt, dass es zur Würde des Menschen gehört,” so Schneider, “für sein Leben Selbstverantwortung zu übernehmen. Je mehr die Politik, die Bürokraten das uns wegnehmen, desto mehr nehmen sie auch von unserer Würde. Diese Würde der Menschen wiederherzustellen – darum geht es uns auch ganz zentral.”

Gegen Ende sagt Schneider: “Wir sehen, dass es immer mehr junge Menschen gibt, denen diese Freiheit ein ganz wichtiger Wert ist. Und gerade darauf setze ich auch meine Hoffnung, dass sich da etwas ändert. Weil eine Generation heranwächst, für die Freiheit und Selbstverantwortung wirklich Ziele sind, denen sie sich verschreiben wollen, und für die sie sich einsetzen wollen. Und darauf können wir auf jeden Fall bauen.”

0 Kommentare

Dein Kommentar

An Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns Deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.