„Vergessen Sie die Politik!“

Am von in der Kategorie Blog.

Am 28. Juni vor 100 Jahren wurde Antony Fisher geboren. Er wollte eigentlich den Weg in die Politik gehen, um den aktuellen politischen Kurs zu verändern. Doch dann sagte ihm Hayek: „Vergessen Sie die Politik!“ Wenn er etwas verändern wolle, dann müsse er den Kampf der Ideen gewinnen und die Meinungen formen, der die Politik dann folgen werde.

Der Staat der Zukunft ist kein Sozialstaat, dafür sozial

Am von in der Kategorie Gastbeiträge.

Von Dr. Titus Gebel

Der Sozialstaat verschlimmert die Zustände, die er bekämpfen will und hat daher keine Zukunft. Die gute Nachricht ist: es gibt funktionierende und erprobte Alternativen. Sie dienen den aufstrebenden Gemeinwesen des 21. Jahrhunderts als Beispiel, wie soziale Sicherung effektiv und ohne Zwang funktionieren kann.

Verantwortungsträger

Am von in der Kategorie Blog.

Sie packen an. Sie arbeiten zusammen. Sie schaffen ein Umfeld, in dem sich Menschen zusammentun, um Probleme zu lösen und Ziele zu erreichen. Die Bürgerplattformen sind die funktionierenden Alternativen zu politischen und bürokratischen Lösungsversuchen.

Nachts auf ZDFNeo – Wo die wilden Kerle versauern

Am von in der Kategorie Gastbeiträge.

Von Frederic Schneider
Der öffentlich-rechtliche Rundfunk schnappt anderen Sendern gute Formate weg und sendet sie auf Spartenkanälen im Nachtprogramm. Auch beim Sport können die Anstalten stets mehr Geld bieten als die Privaten. Der Grund ist einfach: sie müssen sich dank der Zwangsgebühr nicht an die Gesetze des Marktes halten.

Blockchain wird die Welt verändern

Am von in der Kategorie Blog.

Das Revolutionäre an Blockchain ist, dass es ohne Staat auskommt und nicht zentral gesteuert wird und werden kann. Warum braucht man noch ein Grundbuch, wenn die Eigentumsverhältnisse in einer Blockchain nachgewiesen werden können? Warum braucht man noch ein Handelsregister, wenn die neuen Eigentümer in der Blockchain für alle sichtbar nachgewiesen werden können?

Wer wirklich den 2. Weltkrieg beendete

Am von in der Kategorie Blog.

Heute jährt sich die deutsche Kapitulation im Zweiten Weltkrieg zum 70. Mal. Es war das Ende der Kampfhandlungen, nicht aber des Krieges. Den Krieg haben nicht die Generäle und Staatsmänner beendet, sondern die Bürger, die sich für ein Miteinander anstatt für das Gegeneinander entschieden.