In Geographie nicht versetzungsfähig

Am von in der Kategorie Blog.

Mit welchem Recht greift der Staat in das Eigentum Einzelner ein? Ist es schlimm, wenn Kunstgegenstände irgendwo anders gezeigt werden oder in ausländischem Besitz sind? Der Bestand des Pergamonmuseums auf der Berliner Museumsinsel stammt sicherlich auch nicht aus dem Bayerischen Wald.

Portugals Entwicklung und Europas Albtraum

Am von in der Kategorie Blog.

Keines der Krisenländer, sei es Griechenland, Italien, Spanien oder Portugal, wird in der Lage sein, die wachsende Schuldenlast durch Wachstum zu bremsen oder sogar zu reduzieren. Die Schöpfer des Euro wollten mit der Einheitswährung die Konvergenz der Volkswirtschaften erzwingen. Das ist nachweislich misslungen.

Angela Merkels „Götterdämmerung“

Am von in der Kategorie Blog.

Anders als ihre Vorgänger verbindet man mit Merkel keine Vision, keine langfristige Agenda. An was wird man sich in 20 oder 30 Jahren im Rückblick an Merkels Regierungszeit erinnern? Merkel steht für eine Politik ohne genaue Orientierung.

Demokratie-Lektionen eines Fürsten

Am von in der Kategorie Blog, Gastbeiträge.

Von Dr. Titus Gebel.
Langsam aber sicher gewinnt die Erkenntnis Raum, dass die Probleme Deutschlands nicht nur an den handelnden Personen liegen, sondern möglicherweise der Konstruktion des deutschen demokratischen Systems geschuldet sind. Vielleicht können wir von Liechtenstein etwas lernen?

ESM-Geheimoperation am Bundestag vorbei

Am von in der Kategorie Blog.

Die Tragik der Europäischen Union ist nicht, dass es keine Regeln gäbe. Die Tragik der EU ist, dass sie im Zweifel soweit verbogen werden, dass anschließend auch das glatte Gegenteil ihres Ursprunges herauskommen kann. Je prekärer die Situation ist, desto größer ist die Rechtsbeugung. Gerade dieser fatale Pragmatismus ist die eigentliche Ursache der Legitimationskrise der EU.