Werden Sie Fackelträger!

Als Fackelträger sind Sie unser Botschafter, der für unsere Ideen brennt und uns regelmäßig unterstützt. Als Fackelträger tragen Sie dazu bei, eine Gegenbewegung der Freiheit groß zu machen und das Feuer zu entfachen, das unser aller Zukunft erleuchten kann.

Wie können auch Sie Fackelträger werden?

Ganz einfach: Fördern Sie uns monatlich mit 10, 25 oder 50 Euro, je nach Ihren Möglichkeiten. Die Förderbeiträge für unsere Arbeit sind steuerlich absetzbar. Wenn Sie es wünschen, wird auch Ihr Name auf unserer Website veröffentlicht

Wir bedanken uns bei Ihnen:

  • mit einem exklusiven Willkommenspaket: darin finden Sie einen Fackelträger-Pin, eine Fackelträger-Urkunde und ein handsigniertes Exemplar von „Nicht mit unserem Geld – Die Krise unseres Geldsystems und die Folgen für uns alle“,
  • mit exklusiven und regelmäßigen Informationen über unsere anstehenden Kampagnen,
  • mit exklusiven Einladungen zu unseren Events.

 

Jetzt Fackelträger werden:

Füllen Sie einfach nachfolgendes Formular aus und wählen Sie aus, in welchem Rhythmus Sie uns unterstützen möchten. Die meisten Fackelträger entscheiden sich für eine monatliche Unterstützung. Sollte sie einen anderen Rhythmus bevorzugen, passen Sie den Spendenbetrag bitte entsprechend an. Möchten sie beispielsweise Prometheus mit 25,- Euro pro Monat unterstützen und wählen einen vierteljährlichen Einzug, tragen Sie unter Spendenbetrag entsprechend 75,- Euro ein.

Bitte beachten Sie, dass der Mindestbetrag für Fackelträger von Prometheus bei 10,- Euro pro Monat liegt.

 

Alternativ können Sie auch einen Dauerauftrag einrichten. Wenden Sie sich dafür bitter per E-Mail direkt an uns.

Unsere Fackelträger: