3385644701_5e385e49a8_o

War die Falschmünzerei nur ein Aprilscherz?

Am von in der Kategorie Blog, Frank und frei.

Die sich immer stärker ausbreitende Falschmünzerei führte zu Unruhen und beförderte die Bauernaufstände im Reich.  Zwischen 1400 und 1525 verlor beispielsweise der Würzburger Pfennig 42 Prozent und der Augsburger Pfennig sogar 54 Prozent seines Wertes. Münzen wurden von ihren Emittenten im Kupfer-, Silber- oder Goldgehalt reduziert, um so mehr davon herstellen zu können. Fürsten und Städte finanzierten so ihren Hof oder ihre Kriege.

4514747859_b2d1a98057_o

Saufen für Olympia

Am von in der Kategorie Blog, Frank und frei.

Trends kommen oft von der Insel. Der mechanische Webstuhl zu Beginn der industriellen Revolution, das Sandwich im 18. Jahrhundert und packende Agententhriller à la James Bond waren es in den 1950er Jahren. Jetzt kommt ein neuer Trend aus Großbritannien: die Strafsteuer auf Limonade.

14824706698_a7c643e457_o (1)

Markt oder Befehl?

Am von in der Kategorie Blog, Frank und frei.

Es sind schon skurrile Debatten, die derzeit rund um das Geld geführt werden. Erst verlangt die EZB die Abschaffung des 500-Euro-Scheins und dann kommt der Vorstoß der Bundesregierung, Barzahlungen auf 5.000 Euro zu begrenzen. All dies wird mit der Verbrechensbekämpfung begründet. Das ist so zutreffend wie „nachts ist es kälter als draußen.“

9730513457_d2046a8319_k

Die Bankenunion ist ein Irrweg

Am von in der Kategorie Blog, Frank und frei.

Die Banken wackeln wieder. Und schon werden Erinnerungen an die Jahre 2007/2008 und an 2010 wach. Dabei sollte doch alles besser werden. Mit dem ESM und der Bankenunion sollten doch die richtigen Schlüsse aus der Krise gefunden werden. Der Markt glaubt aber nicht an den Erfolg dieses zentralistischen Konstruktivismus.

5871038807_f9dd2cc729_o

Werden Sie Fackelträger!

Am von in der Kategorie Blog, Frank und frei.

Anlässlich unseres einjährigen Jubiläums haben wir uns etwas ausgedacht: Werden Sie Fackelträger! Als Fackelträger sind Sie unser Botschafter, der für unsere Ideen brennt und uns regelmäßig unterstützt. Als Fackelträger tragen Sie dazu bei, eine Gegenbewegung der Freiheit groß zu machen und das Feuer zu entfachen, das unser aller Zukunft erleuchten kann.

16971054360_da5b85859d_k

So wird das nix!

Am von in der Kategorie Blog, Frank und frei.

Die Wirtschaftskrise im Euro-Club hält unvermindert an. Man muss kein Schwarzmaler sein, um zu erkennen: So wird das nix! Kommt es nicht schnell und unmittelbar zu Reformen, wird der Euro-Club auseinander fallen wie jetzt der Schengen-Raum. Europa ginge dann schwersten Zeiten entgegen.