Petition gegen die Abschaffung von Bargeld

Am von in der Kategorie Blog, Gastbeiträge.

Von Timm Kloevekorn.
Die schleichende Abschaffung des Bargelds schreitet weiter voran. Wer das Bargeld abschaffen möchte, entzieht mündigen Bürgern auch deren finanzielle Autonomie und ebnet den Weg in ein Überwachsungssystem. Alle finanziellen Transaktionen hinterlassen dann digitale Spuren.

Bitcoin machen Bürokratie überflüssig

Am von in der Kategorie Blog.

Von vielen wird die digitale Währung Bitcoin nicht ernst genommen: Für die einen ist sie ein gigantisches Schneeballsystem, das irgendwann in sich zusammenbrechen wird. Für die anderen sind Bitcoins eine geheime Erfindung irgendwelcher langhaarigen Nerds, die sich einen Spaß daraus machen, eine Pizza damit zu bezahlen. Beides ist Bitcoin nicht.

Die klebrigen Hände des Staates oder Freiheit

Am von in der Kategorie Blog.

Es gibt eine Renaissance liberalen Denkens in Deutschland. Das mag auf den ersten Blick verwundern. Eine große Koalition regiert dieses Land, eine liberale Partei fehlt im Parlament und auch sonst treibt der alltägliche Paternalismus überall seine Blüten.

Vom toten Pferd

Am von in der Kategorie Blog.

Die Folge dieser staatlichen Lenkungspolitik ist der drohende Verlust der Wettbewerbsfähigkeit der Automobilhersteller. Denn sie richten ihr Handeln, ihre Investitionen und ihre Produkte nicht an den Kunden aus, sondern an den Vorgaben der Politik. Damit werden Fehlinvestitionen produziert, die andere Automobilhersteller auf dieser Welt in dieser Form nicht haben.